Wandern in der Gruppe macht Spaß. Hier bei einer Wanderung durchs Weiltal


Geführte Wanderungen

Naturgemäß wird Wandern beim Taunusklub großgeschrieben. Ob in den benachbarten Mittelgebirgen oder in Wandergebieten des In- und Auslandes, der Taunusklub wandert regelmäßig unter sachkundiger Führung ausgebildeter Wanderführer. Dieses Angebot gilt nicht nur für Mitglieder, die Taunusklub-Wanderer freuen sich, auch Nicht-Mitglieder bei der Wanderung begrüßen zu können. Und oftmals haben die "alten Hasen" auch noch einige Tipps und Informationen zu der jeweiligen Strecke parat. Die Termine finden Sie in unserem Terminkalender, der regelmäßig aktualisiert wird. Ausrichter der Wandertouren, die vor allem an den Wochenenden stattfinden, sind die 27 Mitgliedsvereine des Taunusklubs. Wer Veranstalter der jeweiligen Wanderung ist und was für die Wanderung zu beachten ist (festes Schuhwerk, Regenkleidung), darüber gibt ebenfalls der Terminkalender Auskunft.

 

Individuelle Wanderungen

Wandern in der Gruppe kann sehr viel Spaß machen, wir wollen Ihnen aber auch den Taunus und seine Umgebung nahe bringen, wenn Sie individuell den Taunus erkunden wollen. Unter den Rubriken "Rund um den Feldberg", "Durchs Weiltal", "Rund um Hofheim" und "Hinter der Saalburg" haben wir bereits einige sehr schöne Wanderrouten für Sie in den Internetauftritt eingestellt, die Sie mit dem Acrobat Reader ab Version 5.0 auch ausdrucken können. Sie finden darin sowohl eine Wegbeschreibung als auch eine Karte, in der die Strecke eingezeichnet ist. Der Geländeschnitt zu den jeweiligen Routen soll Ihnen helfen, im Vorfeld das richtige Maß an Anstrengung für sich herauszusuchen. Natürlich werden wir die Wandertouren kontinuierlich um weitere sehenswerte Strecken durch den Taunus ergänzen. Für passionierte Wanderer gibt der Taunusklub zusammen mit dem hessischen Landesvermessungsamt bzw. dem Hessischen Landesamt für Bodenmanagement und Geoinformation Wanderkarten heraus, in denen umfassend alle Wanderrouten der Region enthalten sind. Sie sind in unserem Shop erhältlich.

Wer das Wandergebiet Taunus mittels GPS-Daten erkunden möchte, dem empfehlen wir einen Blick auf externer Hyperlink in neuem Fenster ffnen www.drmvf.de/gps.html