Der Taunus als Wanderregion

Der Taunus ist ein in Hessen und mit Ausläufern in Rheinland-Pfalz liegendes Mittelgebirge, mit dem Großen Feldberg (879,5 m) als höchster Erhebung.

Als Teil des Rheinischen Schiefergebirges gehört es zu den älteren Gebirgen Deutschlands, deren Gesteine überwiegend aus dem Devon stammen und im Rahmen der variszischen Gebirgsbildung verfaltet wurden.

Die in einigen Teilen recht dünne Besiedelung und der Waldreichtum machen den Taunus zu einem beliebten Ausflugsziel der Rhein-Main-Region und gerne auch darüber hinaus.

Viele sehr gut vom Taunusklub und dem Naturpark Taunus ausgeschilderte Fernwander- und Rundwege durch liebliche Täler, Wälder und Höhen erleichtern dem Wanderer und Radfahrer die Orientierung. Entsprechende Wanderkarten sind im Online-Shop des Taunusklub erhältlich.

Die Frankfurter bezeichnen den Großen Feldberg im Taunus gerne als ihren „Hausberg“.



Die Hessische Europa-Ministerin Lucia Puttrich (rechts mit rotem Anorak) unterwegs mit dem Taunusklub auf dem Limes-Erlebnis-Pfad

Nach oben

Die zehn höchsten Gipfel sowie andere besondere Sehenswürdigkeiten im Taunus finden Sie in unserer Serie: "Zehn besonders schöne ..."

 

Fotos privat oder teilweise: externer Hyperlink in neuem Fenster ffnen Taunus Touristik Service

 

Mieten, feiern und schlafen im Feldbergturm: externer Hyperlink in neuem Fenster ffnen Feldbergturm